Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Autos im Burgenland

Geschichte und Geschichten 1900 - 1945

von Norbert Pingitzer
Sonstige Bücher
160 Seiten
2016 Heimatverlag
ISBN DD100015

Sofort verfügbar oder abholbereit
25.00 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 20 Euro




Um 1900 waren auch im damaligen Deutsch-Westungarn die ersten Automobile zu bestaunen. Adelige, wie die Grafen Batthyány, Erdödy oder Draskovich sowie reiche Geschäftsleute waren die ersten Besitzer dieser revolutionären Fortbewegungsmittel, die erst in den 1930er-Jahren auch für eine breitere Bevölkerungsschicht erschwinglich wurden. Legendäre österreichische Automarken wie Steyr, Puch und Austro Daimler beherrschten im Burgenland den Automarkt dieser Zeit.