BUCH Details

Die Schönheit der Begegnung
Frank Berzbach

Die Schönheit der Begegnung

€ 20,60

Hardcover
192 Seiten; 21 cm x 12.8 cm
Sprache Deutsch
2020 Eisele Verlag
ISBN 978-3-96161-078-5

auch als E-BOOK (EPUB) 16.99 € verfügbar
versand- oder abholbereit in 48 Stunden
Versandkostenfrei innerhalb Österreich

Zitat aus einer Besprechung

Eine Hommage an die Liebe und die Romantik.

Klappentext

Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?

Diese Frage stellt man Paaren gern. Und ebenso gern erinnert man sich als Paar, wo die Liebe ihren Anfang nahm. Frank Berzbach macht aus einem Anfang viele und erzählt in 32 Variationen, wie ein Mann und eine Frau sich erstmals begegnen. Und lässt daraus das Mosaik einer leidenschaftlichen Liebe entstehen.

»Frank Berzbach erzählt von einer großen Liebe. 32 Variationen darüber, wie sich zwei Menschen kennen- und liebengelernt haben. Eine Miniatur schöner als die andere. Ein kluges, sensibles Buch, voll von Musik, Romantik, Averna, Lust, Popkultur, Currywurst und Tattoos. Ich habe mir gewünscht, es würde nie enden.«
Florian Valerius, @literarischernerd

»Was für ein Experiment! Nach 32 Variationen über das Kennenlernen haben wir keine Ahnung, wie es wirklich war. Aber wir wissen ganz viel über diese Liebe und meinen, die Beziehung zu kennen. Sie hat auf jeden Fall großartig angefangen.«
Isabel Bogdan

Hauptbeschreibung


Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?

Diese Frage stellt man Paaren gern. Und ebenso gern erinnert man sich als Paar, wo die Liebe ihren Anfang nahm. Frank Berzbach macht aus einem Anfang viele und erzählt in 32 Variationen, wie ein Mann und eine Frau sich erstmals begegnen. Und lässt daraus das Mosaik einer leidenschaftlichen Liebe entstehen.


"Was für ein Experiment! Nach 32 Variationen über das Kennenlernen haben wir keine Ahnung, wie es wirklich war. Aber wir wissen ganz viel über diese Liebe und meinen, die Beziehung zu kennen. Sie hat auf jeden Fall großartig angefangen." Isabel Bogdan 

Langtext


Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?

Diese Frage stellt man Paaren gern. Und ebenso gern erinnert man sich als Paar, wo die Liebe ihren Anfang nahm. Frank Berzbach macht aus einem Anfang viele und erzählt in 32 Variationen, wie ein Mann und eine Frau sich erstmals begegnen. Und lässt daraus das Mosaik einer leidenschaftlichen Liebe entstehen.


"Was für ein Experiment! Nach 32 Variationen über das Kennenlernen haben wir keine Ahnung, wie es wirklich war. Aber wir wissen ganz viel über diese Liebe und meinen, die Beziehung zu kennen. Sie hat auf jeden Fall großartig angefangen." Isabel Bogdan