Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Rennschwein Rudi Rüssel

Ein Kinderroman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1990

von Uwe Timm
Illustriert von: Gunnar Matysiak
Taschenbuch
Auflage 1. Auflage
164 Seiten; Illustriert von Gunnar Matysiak; 19.1 cm x 12.2 cm; ab 9 Jahre
1993 dtv Verlagsgesellschaft
Auflage: 1. Auflage
ISBN 978-3-423-70285-0

Sofort verfügbar oder abholbereit
7.20 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 30 Euro





<b>Deutscher Jugendliteraturpreis</b>




»Wir haben zu Hause ein Schwein. Ich meine damit nicht meine kleine Schwester...« Alles begann damit, dass Zuppi bei einer Tombola den Hauptpreis gewann: ein Ferkel. Rudi Rüssel verändert den Familienalltag gründlich. Aber der Hausbesitzer Buselmeier hat keinen Sinn für diese Art Haustiere. So zieht die Familie an den Rand eines großen Fußballfeldes. Hier kann der Vater, ein arbeitsloser Ägyptologe, Platzwart werden und Rudi in Ruhe Schwein sein. Doch dann entdeckt Hausschwein Rudi seine wahre Größe als Rennschwein...



Ein Lesespaß für die ganze Familie - mit und ohne Haustier.


<b>Deutscher Jugendliteraturpreis</b>




»Wir haben zu Hause ein Schwein. Ich meine damit nicht meine kleine Schwester...« Alles begann damit, dass Zuppi bei einer Tombola den Hauptpreis gewann: ein Ferkel. Rudi Rüssel verändert den Familienalltag gründlich. Aber der Hausbesitzer Buselmeier hat keinen Sinn für diese Art Haustiere. So zieht die Familie an den Rand eines großen Fußballfeldes. Hier kann der Vater, ein arbeitsloser Ägyptologe, Platzwart werden und Rudi in Ruhe Schwein sein. Doch dann entdeckt Hausschwein Rudi seine wahre Größe als Rennschwein...



Ein Lesespaß für die ganze Familie - mit und ohne Haustier.


<p>Uwe Timms großartiges Kinderbuch, das mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis gewürdigt und verfilmt wurde.</p>