Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Kleine Geschichte der Malerei

DuMont Taschenbuch Band 6381

von Gebhardt, Volker
Taschenbuch
Auflage 1. Auflage
333g
2017 DuMont Buchverlag GmbH & Co KG
Auflage: 1. Auflage
ISBN 978-3-8321-6381-5

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
15.50 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 30 Euro




Jede Epoche hat ihre Möglichkeiten entwickelt, die Welt zu betrachten. Die Geschichte der Malerei ist auch eine Geschichte des Sehens. Die jeweilige historische Sicht auf Natur und Mensch bestimmt zu einem bedeutenden Teil die künstlerische Arbeit des Malers. Volker Gebhardt skizziert deshalb in seinem komprimierten und pointierten Übersichtsband die Kultur geschichte einer jeden Epoche. Zudem porträtiert er ihre wichtigsten Vertreter und zeichnet die Entwicklung vom Rokoko zur Romantik, vom Realismus zum Jugendstil, vom Expressionismus bis 1945 und den Weg in die Abstraktion nach.

Volker Gebhardt, 1962 in Freiburg geboren, promovierte in Kunstgeschichte und Medizin. Mehrjähriger Forschungsaufenthalt am Warburg Institute in London, dann Arbeit als Arzt. Bis 2003 war er als Programmleiter in verschiedenen Kunstverlagen tätig. Seither freischaffender Autor und Journalist. Bei DuMont erschienen von ihm u.a. der Schnellkurs 'Kunstgeschichte - Deutsche Kunst' (2002) und der Schnellkurs 'Mozart' (2005).