Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Der Anschluss 1938 Burgenland



von Norbert Pingitzer
Hardcover
168 Seiten, 400 Bilder
2018
ISBN DD100017

Sofort verfügbar oder abholbereit
25.00 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 30 Euro




Erfolgsautor Norbert Pingitzer aus Kobersdorf hat zum "Anschluss"-Ge-/Bedenkjahr 2018 ein Buch vorgelegt, das auf 168 Seiten und mit über 400 Bildern die auch im Burgenland bewegte Zeit vom 11. März (Tag des "Anschlusses") bis 10. April 1938 (Volksabstimmung zu Großdeutschland) eindrucksvoll und ausschließlich an Fakten orientiert schildert. Der Autor hat den "Anschluss" dabei in einen größeren historischen Zusammenhang gestellt. In einem Anhang geht Pingitzer auch auf das 1939 nahe Oberschützen erbaute so genannte "Anschlussdenkmal" ein, das heute ein wichtiges Mahnmal für Demokratie, Rechtsstaat und Freiheit ist. Außerdem kommen in dem Buch burgenländische Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu Wort.