Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
zur Trefferliste

Die Perlenschwester

Roman - Die sieben Schwestern 4 -

von Lucinda Riley
Übersetzt von: Sonja Hauser
Hardcover
608 Seiten; 22.1 cm x 14.6 cm
2017 Goldmann; Macmillan
ISBN 978-3-442-31445-4

Sofort verfügbar oder abholbereit
20.60 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 30 Euro




 
Ebenfalls verfügbar als:

Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände – eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte ...



»In ›Die Perlenschwester‹ stecken Emotionen pur. [...] Dieses Leseerlebnis ist etwas ganz Besonderes: nämlich eine Verführung ohnegleichen. Es verändert sogar Leben.«