Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
zur Trefferliste

Italienische Sinfonie, 1 Audio-CD

erzählt von Thomas Quasthoff, Musikdarbietung/Musical/Oper, Lesung

Gelesen von: Thomas Quasthoff; Komponist:: Felix Mendelssohn Bartholdy
Audio CD
12 Seiten; 22 Abb.; 143 mm x 130 mm; ab 6 Jahre
2017 Helbling Verlag
ISBN 978-3-86227-294-5

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
14.90 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 30 Euro




Lea aus Berlin zählt sehnsüchtig die Tage: Ob der Plan für eine Romreise, den sie mit ihrem Fußballfreund Paolo ausgeheckt hat, aufgehen wird? Blauer Himmel, Sonne, Mehr und Karneval - Italien muss einfach wunderschön sein! Vor fast 200 Jahren reiste ein junger Komponist namens Felix ebenfalls in das von Johann Wolfgang von Goethe gelobte "Land, wo Zitronen blühn" und begann dort, eine seiner bekanntesten Sinfonien, die "Italienische", zu schreiben. Zu dieser beeindruckenden Musik erzählt Thomas Quasthoff eine unterhaltsame Geschichte über das Sehnsuchtsland Italien.

Thomas Quasthoff, 1959 geboren, machte so manchen Umweg, bevor er seiner Berufung folgte und Sänger wurde. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit drei Grammys. Seit 1996 ist er Professor für Gesang, seit 2004 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seine Autobiographie Die Stimme war ein Bestseller. Thomas Quasthoff lebt mit seiner Familie in Hannover und Berlin.